Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Abendgottesdienste im Überblick

Mit Ausnahme während der beiden Sommermonate Juli und August feiern wir Abendgottesdienste um 18.00 Uhr.

Am ersten Sonntag im Monat finden die Taizégottesdienste statt, in denen Gesänge aus der ökumenischen Bruderschaft aus Taizé gemeinsam gesungen werden.

Am zweiten Sonntag findet eine musikalische Vesper statt, meist unter der Leitung unseres Kirchenmusikers Peter Uehling, oft aber auch mit weiteren Interpreten.

Der dritte Abendgottesdienst nennt sich Zeitfragengottesdienst. Innerhalb eines liturgischen Rahmens wird von einem Referenten oder einer Referentin über ein interessantes aktuelles Thema ein Vortrag gehalten. Anschließend wird zu einem Nachgespräch bei einer Tasse Tee eingeladen.

Am vierten Sonntag gibt es meist ein „Ökumenisches Abendgebet“. Im Anschluß daran wird gemeinsam ein Imbiss eingenommen.

Am fünften Sonntagabend, sofern vorhanden, findet eine Andacht statt.

Letzte Änderung am: 13.09.2019