Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Hilfe für die Opfer des Brandes in der Ladenstraße

Nach dem Brand in der Ladenstraße im November 2020, bei dem acht Läden abgebrannt sind bzw. beschädigt wurden, haben viele Anwohner*innen gefragt, was man tun kann. Wir können für die Ladenbesitzer beten und ihnen unsere Solidarität ausdrücken, indem wir für sie spenden. Die Gemeinde hat dazu eine gesonderte Haushaltsstelle eingerichtet. Wie das Geld anschließend verteilt wird, werden wir als Gemeinde in Abstimmung mit den Vereinen „Papageiensiedlung“ und „Onkel-Toms-Hütte“ beschließen. Die Spenden kommen den Menschen zugute und dienen nicht der Wiederherstellung der Gebäude. Auf Wunsch kann eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden.           Spenden auf das Konto unserer Gemeinde:

an: KKVB (Ev. Kirchenkreisverband Berlin Süd-West) 
bei: Evangelische Bank 
BIC: GENODEF1EK1 
IBAN: DE79 5206 0410 0803 9663 99 
Verwendungszweck: Brandopfer

 

RSSPrint

Letzte Änderung am: 13.08.2021