Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Vorschläge für einen neuen Gemeindenamen

Die Auswahl eines neuen Namens für unsere Gemeinde und ihre Kirche soll unter größtmöglicher Beteiligung der Gemeinde erfolgen. In diesen Zeiten der weitgehenden Kontaktsperre ist eine solche intensive Beteiligung nicht möglich, denn es soll ja gemeinsam darüber gesprochen werden, welcher Name zu unserer Gemeinde passt und was er bedeuten kann. Die dazu notwendigen Veranstaltungen werden wir erst durchführen können, wenn sich die Gemeinde wieder von Angesicht zu Angesicht treffen kann.
Dazu wird der Gemeindekirchenrat nun in die Planung eintreten und Überlegungen zu einer Vorauswahl möglicher Namensvorschläge anstellen. Etliche Vorschläge liegen bereits vor und wurden auch auf einer Gemeindeversammlung im letzten Herbst benannt. In den nächsten Wochen besteht für Gemeindeglieder noch einmal die Gelegenheit, mögliche weitere Namensvorschläge einzubringen. Berücksichtigt werden namentlich eingereichte Vorschläge, die bis zum 21. Juni 2020 in der Küsterei eingegangen sind. Das kann per Brief oder E-Mail (buero(at)ema-gemeinde.de) geschehen.

Letzte Änderung am: 19.05.2020