Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Gottesdienst in leichter Sprache

Alle drei Monate findet am Samstagnachmittag oder am Sonntagvormittag ein Gottesdienst für Menschen mit Beeinträchtigungen statt, der in leichter Sprache gehalten wird. Dabei wirken Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen musikalisch und inhaltlich mit. Eingeladen sind alle Gemeindeglieder, um diese lebendigen Gottesdienste miterleben zu können.Im Anschluss an diesen Gottesdienst wird meist im Gemeindehaus zusammen gegessen und gefeiert. 

Informationen bei Ute Hagmayer, Tel. 030–813 30 02

Letzte Änderung am: 12.09.2019