Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Elementargruppen

In unseren drei Elementargruppen begleiten wir Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt. In jeder Gruppe wachsen 15 Kinder mit zwei Erzieherinnen zu einem starken Team zusammen, in dem jeder von jedem etwas lernen kann und sich alle gegenseitig respektieren und unterstützen.

Wöchentliche Angebote im Elementarbereich:
    • Musikalische Früherziehung mit einem externen Musikpädagogen
    • Sport und Bewegung mit einem externen Übungsleiter
    • Religionspädagogik mit unserem Gemeindepfarrer Stefan Fritsch

Projektarbeit begleitet uns durch das gesamte Kitajahr, egal ob es sich um ein geplantes oder ein aus dem Situationsansatz entstandenes Projekt handelt. Wir beschäftigen uns dabei mit einem bestimmten Thema über längere Zeit mit allen Sinnen und unter Berücksichtigung aller Bildungsbereiche des Berliner Bildungsprogramms.

Ebenso wichtig ist uns das freie und angeleitete Spielen, da es die Grundlage der geistigen Entwicklung jedes Kindes bildet. Spielzeit ist Bildungszeit und sie ist ein fester Bestandteil jedes Kitatages.

Die Eingewöhnung der Kinder im Elementarbereich gestalten wir nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell. Hierbei begleiten Sie Ihr Kind an den ersten Tagen ein bis zwei Stunden im Kitaalltag, während die Erzieherinnen Kontakt zu Ihrem Kind aufnehmen und ihm Angebote zur Einbeziehung in den Tagesablauf machen. Ungefähr am vierten Tag erfolgt die erste Trennung für einen abgesprochenen Zeitraum, der an den nächsten Tagen sukzessive verlängert wird. Für die Eingewöhnung sollten Sie ca. 14 Tage einplanen.

Letzte Änderung am: 29.11.2020