Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Service und Formulare

Folgende Formulare können wir Ihnen online zur Verfügung stellen.

Taufe - Aufnahme in die christliche Gemeinde
Wenn Sie sich oder Ihr Kind taufen lassen wollen, dann bringen Sie bitte zur Anmeldung in der Küsterei eine Kopie der Geburtsurkunde und das anliegende Formular (so weit wie möglich ausgefüllt) mit. Bei Kindertaufen ist es vorgeschrieben, dass Sie mindestens einen evangelischen Paten brauchen. Wir taufen im Sonntagsgottesdienst, feiern aber auch extra Taufgottesdienste.
Anmeldung zur Taufe (PDF)

Konfirmation - mündiges Gemeindemitglied werden
Zur Anmeldung kommen Sie bitte mit Ihrem Kind in die Küsterei und bringen eine Kopie der Geburtsurkunde, das letzte Religionszeugnis, die Taufurkunde (falls bereits vorhanden) und das anliegende Formular (soweit wie möglich ausgefüllt) mit.
Anmeldung zur Konfirmation (PDF)

Hochzeit - Kirchliche Trauung
Zur Anmeldung kommen Sie bitte mit dem anliegenden Formular (soweit wie möglich ausgefüllt) in die Küsterei und vereinbaren dann frühzeitig einen Termin mit der zuständigen Pfarrerin oder dem zuständigen Pfarrer.
Anmeldung zur kirchlichen Trauung (PDF)

Tod und Trauer - Bestattung
In der Regel meldet das Bestattungsinstitut mit dem Formular zur Bestattung die Trauerfeier in der Küsterei an und Bestatter oder Angehörige nehmen gleichzeitig Kontakt mit der gewünschten Pfarrerin oder dem gewünschten Pfarrer zwecks Terminabsprache auf.
Anmeldung einer Bestattung (PDF)

(Wieder-) Eintritt in die Kirche
Sie möchten wieder in die Kirche eintreten? Oder Sie möchten von einer anderen Kirche in die evangelische Kirche wechseln? Für Ihren Eintritt füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus. Pfarrerin Ute Hagmayer oder Pfarrer Dr. Stefan Fritsch besprechen mit Ihnen Ihren Wunsch. Ihr Antrag wird dann in einer der nächsten Sitzungen des Gemeindekirchenrates beschlossen. Über Ihren Eintritt erhalten Sie eine Bescheinigung mit Kirchensiegel. 
Kircheneintritt (PDF)

Umgemeindung
Wenn Sie zu unserer Gemeinde gehören wollen, aber ihr Wohnsitz nicht in unserer Gemeinde liegt, können Sie sich zu unserer Gemeinde umgemeinden lassen. Hierzu füllen Sie bitte das entsprechende Formblatt aus und bringen es ins Gemeindebüro oder senden es per Post. Der Gemeindekirchenrat entscheidet in einer seiner nächsten Sitzungen über Ihren Antrag. Über die Aufnahme bekommen Sie Bescheid. Falls Sie Fragen haben, so können Sie sich gerne an Pfarrerin Ute Hagmayer oder Pfarrer Dr. Stefan Fritsch wenden.
Antrag zur Umgemeindung (PDF)

Mitgliedschaft im Förderkreis
Wenn Sie Interesse haben, Mitglied im Förderkreis zur Erhaltung der Ernst-Moritz-Arndt-Kirche zu werden, so freuen wir uns sehr! Sie helfen durch Ihre Mitarbeit, oder auch durch einmalige oder regelmäßige Spenden in selbstgewählter Höhe, Projekte zur baulichen Erhaltung unserer Kirche samt Gemeinde- und Jugendhaus zu unterstützen. Sie müssen dazu kein Gemeindemitglied sein, jede und jeder, der unsere Gemeinde unterstützen möchte, darf sich angesprochen fühlen.
Antrag auf Mitgliedschaft im Förderkreis (PDF)

 

 

 

 

 

Letzte Änderung am: 24.04.2020